Plastikfasten für Einsteiger

Angesichts der immensen Umweltverschmutzung durch Plastikmüll, möchten immer mehr Menschen auf Plastik verzichten. Die Fastenzeit ist eine gute Gelegenheit damit zu beginnen. Die Experten vom Forum Plastikfreies Augsburg zeigen am 13. März um 19 Uhr im Zeughaus Augsburg, welche Alternativen es zu den gängigen Plastikprodukten gibt.

53080009_1933209800137824_6244794036482211840_n

Stoffsäckchen für Karotten, Seife statt Shampoo in Plastikflaschen, Zitronensäure statt Weichspüler … das sind nur einige der Tipps und Tricks, die Teilnehmer des Infoabends „Plastikfasten für Einsteiger“ erfahren. Ob Einkauf, Küche, Bad oder Haushalt – für alle Bereiche des täglichen Lebens zeigen die Experten für plastikfreies Leben, wie jeder ganz einfach Plastik vermeiden kann. Denn niemand muss Plastik kaufen. Man muss nur die Alternativen kennen. Oft liegt die Lösung näher als wir denken. Der Einstieg zu einem Leben mit weniger Plastik ist leicht, das Tempo bestimmt jeder selbst. Und von einem plastik- und müllfreieren Leben profitieren viele: die Umwelt, Ihre Gesundheit und Ihr Geldbeutel. 

Wann: 13. März 2019, 19 Uhr
Wo: Reichlesaal, Zeughaus,Augsburg
Veranstalter: Forum Plastikfreies Augsburg, Bildungswerk des KDFB Augsburg
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s