Plastikfasten – so leicht geht das!

Mit so viel Andrang hatten die Organisatoren vom Forum Plastikfreies Augsburg nicht gerechnet. Statt der erwarteten 60 Teilnehmer drängten am Dienstagabend mehr als 180 Zuhörer in den Ausstellungsraum im Annahof. Sie folgten den kurzweiligen Ausführungen zum Thema „Plastikfasten ist gar nicht so schwer“ von Anneliese Bunk, Autorin des Bestsellers „Besser leben ohne Plastik.“

Plastikfasten_Bunk_Pia Winterholler2

Weiterlesen

Weniger Müll durch Mehrwegflaschen

Als ich vor drei Jahren anfing, meinen Müll zu reduzieren, war das erste das ich abschaffte die Unmengen von Tetrapacks. Vieles, was wir da von Aldi in diesen Kartons nach Hause schleppten war nämlich ganz einfach in Glas zu bekommen.

CC280AC6-E7BD-4A97-AE8D-5906BEC11F85-1024x768

Flaschen sind die bessere Alternative                              Bild: Sarah Schützenberger

 

 

Weiterlesen

Seife statt Duschgel – Plastikfasten im Bad

Gerade im Bad tummeln sich unzählige Flaschen, Tuben und Tiegel. Sie sind nicht nur aus Plastik, häufig ist auch Plastik darin enthalten. Doch der Reihe nach … Um Verpackung und vor allem Plastik einzusparen, gibt es nichts Besseres als ein Stück (hochwertiger) Seife. Die gibt es in unterschiedlichen Düften und Zusammensetzungen und eignet sich für Hände, Körper und Haare. Und keine Angst: Die innerfamiliären Viren und Keime tummeln sich eher an einem Handtuch als an einem Seifenstück. Bei der Flüssigseife ist das anders: Die Pumpvorrichtung muss immer gedrückt werden und seien wir ehrlich: Wer reinigt diesen Knopf nach dem Händewaschen?

Weiterlesen

Der plastikfreie Stammtisch feiert Geburtstag

Im November hat der Stammtisch für plastikfreies Leben Geburtstag! Seit zwei Jahren treffen sich Interessierte monatlich, um sich darüber auszutauschen, welche Alternativen es zu Plastik gibt. Es wurden interessante Themen bearbeitet, wie der plastikfreie Schulanfang oder plastikfreie Weihnachten. Immer wieder wurden spannende Diskussionen geführt und Exkursionen, Vorträge oder Workshops angeboten. Zum Beispiel ging es zum Spargelbauen, der ohne Plastik anbaut oder es wurden gemeinsam Reinigungsmittel gemischt. Von Anfang an sind viele interessierte Teilnehmer dabei, die den Stammtisch jedes Mal zu einem lebhaften Abend werden lassen. Passend zum 2. Geburtstag geht es am 7. November ab 19:30 Uhr im Augsburger Café Anna um das Thema „Geburtstage und andere Feierlichkeiten plastikfrei“.

Hilfe: Das Meer versinkt im Müll!

Kaum eine Woche vergeht, in der in den Medien nicht über das Thema Plastik im Meer berichtet wird. Die Bilder und die Zahlen sind erschreckend… Viele Menschen wollen etwas tun, das sieht man auch an den vielen Kampagnen die sowohl von Umweltorganisationen als auch von politischen Plattformen wie Campact initiiert werden. Ein Überblick, welche Initiativen das Meer sauber machen wollen.

Trying to pick up plastic in the middle of pollution Weiterlesen

Nachhaltiges Festival in Augsburg: der Earth Peace Day

Bereits zum fünften Mal fand am 15. Juli das Earth Peace Day Festival auf dem Augsburger Königsplatz statt. Das kleine aber feine Festival wird von der Tierrechtsinitiative Augsburg e. V. organisiert und will die vielen Möglichkeiten eines nachhaltigen Konsums und eines friedlichen, ethischen Umgangs mit unserer Umwelt aufzeigen.

IMG_0710

Weiterlesen