Zwischen Bangen und Hoffen

Es ist derzeit nicht leicht, seinen Optimismus beizubehalten: politisch wie ökologisch. Abgesehen von der Gewalt, die momentan die Welt so fest im Griff hat, sind es Berichte über ökologische Katastrophen, die mir den Atem rauben und mich bangen lassen. Das ist die eine Seite. Die andere sind Beispiele von Menschen, die mit ihren Projekten, die Welt ein bisschen besser machen. Und das lässt mich wieder hoffen…

shutterstock_351626957 Weiterlesen

Advertisements

„Besser leben ohne Plastik“ – ein Buch zeigt wie es geht

Ohne Plastik geht es nicht? Das Buch „Besser leben ohne Plastik“ beweist, dass ein Leben ohne Plastik nicht nur einfach, sondern auch sinnvoll ist. Die Autorinnen Anneliese Bunk und Nadine Schubert nehmen die Leser an die Hand und begleiten sie mit allerhand Fakten, Tipps und Rezepten in ein angenehmes Leben ohne Plastik.

 Titel_Bunk_Plastik_fb

Weiterlesen

Der Verzicht auf Plastik ist in aller Munde

Verzicht, das ist das Thema in der ersten Woche der Fastenzeit: Radio, Fernsehen und Zeitungen behandeln dieses Thema und stellen Menschen vor, die bewusst auf etwas verzichten: zum Beispiel auf Plastik. Und so kam es, dass ich mich in der vergangenen Woche vor lauter Presse-Anfragen kaum retten konnte.

IMG_3223

Bei Svenja und Alex von Radio Fantasy

Weiterlesen