Bienenwachstücher selber machen

BienewachstücherFrischhaltefolie und Alufolie sind praktische Küchenhelfer, doch zählen sie zu den Wegwerfartikeln, die meist nach einmaligem Gebrauch im Abfall landen. Für angeschnittenes Obst und Gemüse oder den übrig gebliebenen Kuchen gibt es eine clevere Alternative: das Bienenwachstuch. Es gibt sie in vielen Unverpackt- oder Bioläden bzw. Online-Shops bereits fertig zu kaufen. Regional bieten auch immer wieder Imker solche Tücher an. Doch man kann sie auch relativ einfach selbst machen. Wie, das verrate ich hier.  Weiterlesen

Bienenwachstuch: natürliche Frische für Lebensmittel

Wenn es in der Küche plötzlich intensiv nach Honig riecht, dann ist das Brot wohl gerade in ein Bienenwachstuch gewickelt worden. Zumindest in unserer Küche roch es sehr nach Bienenwachs, als ich begann, Bee’s Wrap zu benutzen. Bienenwachstücher sind eine natürliche, wiederverwendebare Alternative zu Frischhalte- oder Alufolie, welche ich noch nie leiden konnte. Das unangenehme Material, das Gefummel und das ewige Wegschmeißen haben mich schon lange genervt! Daher bin ich umso glücklicher, dass ich jetzt einen schönen Ersatz gefunden habe.

IMG_2284

So schaut das Wachstuch im Einsatz aus

Weiterlesen