Plastikfasten: 5 Tipps für den Einstieg

Verzicht auf Fleisch, Alkohol oder Süßes, das sind die gängigsten Fastenrituale. Komplett von heute auf morgen auf Plastik zu verzichten ist dagegen eine ziemliche Herausforderung! Doch in kleinen Schritten, kann jeder bis Ostern einfach Stück für Stück seinen Plastikverbrauch reduzieren. Mit jeweils einen Tipp pro Woche klappt das Plastikfasten kinderleicht. Zu Beginn der Fastenzeit gibt es gleich 5 einfache Tipps.

 

plastikfasten_sylvia_schaab Weiterlesen

Advertisements

Plastik Planet? – Plastik raus!

Nach meinem Entschluss, weniger Müll zu produzieren und vor allem Plastik weitgehend aus unserem Leben zu verbannen, ging ich auf die Suche nach entsprechender Literatur, die mich auf meinem Weg begleiteten sollte. Von „Kein Heim für Plastik“ hatte ich schon gehört, und so begann ich meine Reise in ein plastikfreies Leben mit der spannenden Idee von Sandra Krautwaschl und ihrem Buch „Plastikfreie Zone“. Sie wollte einen Monat komplett plastikfrei leben und schaffte alles Plastik aus dem Haus.

Wie man plastikfrei und ökologisch leben kann... Wie man plastikfrei und ökologisch leben kann…

Ein wahrlich attraktiver Gedanke, der sich auch gleich im Kopf meines Mannes festsetzte. Seitdem beäugen wir unser Hab und Gut sowie unsere Einkäufe sehr kritisch. Und auch die Kinder haben es schon verinnerlicht. So hört man bei uns häufig den Satz: „Oh nein! Plastik!“ Zwar macht sich mein ältester Sohn häufig über meine Ambitionen lustig, doch gehen die Kinder nun mit offenen Augen durchs Leben und tragen das plastikfreie Leben weitgehend mit. Weiterlesen