Vortrag „So lebt sich’s plastikfrei“

Immer wieder werde ich angesprochen, wie ich das mit dem Leben ohne Plastik eigentlich bewerkstellige. Gerne berichte ich auch in einem Vortrag über meine Erfahrungen, ein plastikfreieres Leben zu führen. Einfach eine Mail an info@gruenerwirdsnimmer.de schicken und wir vereinbaren einen Termin.

Vortrag Plastikfreier Haushalt (un)möglich

Vortrag Plastikfreier Haushalt (un)möglich

Plastikfrei Leben – wie geht das?

Ein Blick in deutsche Supermärkte zeigt, dass immer mehr und immer kleinere Portionen extra in Plastik verpackt sind. Kein Wunder, dass in Deutschland 617 Kilogramm Abfall pro Kopf anfallen. Vieles davon ist Plastikmüll: Umverpackungen oder Tüten, die eine Nutzungsdauer von etwa 20 Minuten haben aber 450 Jahre brauchen, um sich zu zersetzen. Doch wie entkommen wir diesem Plastikwahnsinn? Kann ein Leben ohne Plastik funktionieren? Antworten gibt Sylvia Schaab, Journalistin, Bloggerin und Verfechterin plastikfreien Lebens.

Inhalt des Vortrags
Was ist Plastik überhaupt?
Wo und warum wird es verwendet?
Recycling von Plastik
Auswirkungen von Plastik auf Mensch und Umwelt
Alternativen zu Plastik
Was kann man selbst tun?
Zero-Waste-Lebensstil: Wie geht das?

Vergangene Vorträge:

13. Oktober: Verbraucherservice Bayern e.V. in Augsburg: Impuls und Workshop anlässlich des 60. Jubiläums mit dem Motto: „Gemeinsam gegen Plastik“.

11. Oktober, 2016: Vortrag: Plastikfrei leben und arbeiten – wie geht das?
BPW Club Augsburg

24. Februar 2016 „Plastikfreier Haushalt (un-)möglich?“
bei der Kolpingsfamilie in Altmünster. Ein Bericht darüber gibt es auf der Seite der Altonews.

19. Januar 2016 „So lebt’s sich plastikfrei“
Mrs. Sporty Göggingen.

Vortrag Plastikfreier Haushalt (un)möglich

Vortrag Plastikfreier Haushalt (un)möglich